Ein würdiges Wahrzeichen

Fünfte Verleihung des Christian-Heyden-Preises im Saal der Volksbank in GüterslohWeiterlesen

„Sozialtag“ der Pfleiderer-Azubis

Gütersloh, 12. November 2014 – Abwechslungsreich ist die Ausbildung bei Pfleiderer allemal. Doch was die 29 Azubis des Holzwerkstoffherstellers am...Weiterlesen

Erinnerung an die Opfer der Kriege und der Gewaltherrschaft

Gedenkveranstaltungen in Gütersloh zum Volkstrauertag am SonntagWeiterlesen

Aufwertung am Kolbeplatz wird positiv gesehen

Gütersloh. Vom Gestaltungsbeirat der Stadt Gütersloh für gut befunden und vom Planungsausschuss mit der Zustimmung zur Änderung des Bebauungsplanes...Weiterlesen

Landrat bestätigt Rechtmäßigkeit

Gütersloh. Der Zusammenschluss der zwei AfD- und zwei FDP-Mitglieder zur Liberalen Fraktion im Kreistag entspricht den Vorgaben des Kommunal-rechts.Weiterlesen

Der LWL verleiht den Konrad-von-Soest-Preis 2014

Münster/Rheda (lwl).Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) verleiht seinen Konrad-von-Soest-Preis in diesem Jahr an Jürgen Stollhans. Unter dem...Weiterlesen

Solar- und Sanierungsberatung - noch freie Termine

Gütersloh. Im Stadtgebiet Gütersloh starten jetzt die Energieberatungswochen, die der Kreis Gütersloh zusammen mit vielen seiner Kommunen im Rahmen...Weiterlesen

Lärmschutz an der A 2 / Spexard

Bürgerversammlung am 20. November

 

Weiterlesen

Ladies Circle 67 GT spendet 1.000 EUR an das Frauenhaus Gütersloh

Bereits zum zweiten Mal hat der Ladies Circle 67 Gütersloh einen Kinosonntag für die ganze Familie im Bambi ausgerichtet. Geladen wurde in diesem Jahr...Weiterlesen

Riga-Film zeigte Schicksale auf

Gütersloh. Rund 25.000 Juden aus dem Deutschen Reich wurden während des 2. Weltkriegs in das Ghetto der Stadt Riga, in das damals von deutschen...Weiterlesen

„Land lässt Reformen liegen“

Gütersloh. Die Strukturen des kommunalen Finanzausgleichs in Nordrhein-Westfalen standen auf der Tagesordnung eines Erfahrungsaustauschs zwischen...Weiterlesen

Unzureichende Inklusion in Landesministerien

Düsseldorf, 11. November 2014. Die einzelnen Landesministerien in Nordrhein-Westfalen haben bei der Umsetzung der Inklusion erheblichen Nachholbedarf....Weiterlesen