„Stromspar-Check“ jetzt im Kreis Gütersloh

Gütersloh. Dass man möglichst viel Strom sparen soll, weiß eigentlich jeder − wie man es aber richtig macht, ist nicht immer ganz einfach. Möglichst...Weiterlesen

CDU beantragt Bürgerradweg an der Münsterlandstraße

Aus einem Antrag der CDU-Fraktion für den Planungsausschuss am kommenden Dienstag geht hervor, dass der Bürgerradweg an der L 806, Münsterlandstraße...Weiterlesen

Renaturierung der Dalke: Fischaufstieg an der Strangmühle

Gütersloh (gpr). Seit 14 Jahren setzt der städtische Fachbereich Grünflächen mit großem Erfolg ein Programm zur Renaturierung der Dalke um. In Kürze...Weiterlesen

„Erlebniswochen - Ferien.Bilden.Schüler.“ startet in die siebte Runde

Gütersloh. Langweiliger Schulunterricht? Fehlanzeige! Denn hier gibt's was zu erleben: Das Programm der „Erlebniswochen - Ferien.Bilden.Schüler.“ der...Weiterlesen

Kreativ gegen Kaugummis

Jugendparlament klinkt sich einWeiterlesen

Neu im Bambi: Honig im Kopf

Ab Donnerstag (115.01.2015) neu im Bambikino.

tägl. 20; Sa a. 17:30h; So a. 11hWeiterlesen

Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung ist leicht gestiegen

Westfalen. Die Arbeitslosigkeit von Menschen mit Behinderung hat sich im Dezember kaum verändert. Das zeigt der jüngste Bericht des...Weiterlesen

Die digitale OWL eAusleihe wächst

Die digitale OWL eAusleihe der ostwestfälischen Bibliotheken hat seit dem 9. Januar Zuwachs bekommen. Weiterlesen

Bertelsmann-Lesereihe: BELESEN mit Schauspieler Adnan Maral im Bambi-Kino

Der in der Türkei geborene und in Deutschland aufgewachsene Schauspieler Adnan Maral hat sich viel mit dem Thema Integration beschäftigt: aufgrund...Weiterlesen

Bielefeld: Sprechtag des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe

Beratung für Kriegsopfer und Opfer von GewalttatenWeiterlesen

Biologie und Chemie in Schule und Wirtschaft

Lehrer und Unternehmensvertreter tauschten sich ausWeiterlesen

Lokale SPD-Abgeordnete warnen vor parteipolitischem Scharmützel

„Was wir in der angespannten Debatte um die Aufnahme von Flüchtlingen nicht brauchen, sind untaugliche parteipolitische Scharmützel.“ Damit reagieren...Weiterlesen