ZAHL DER POSITIVEN CORONA-TESTS IN DER ÜBRIGEN BEVÖLKERUNG STEIGT WENIGER STARK AN

Gütersloh. Im Kreis Gütersloh waren zum Stand 28. Juni, 0 Uhr, 2.286 (28. Juni: 2.250) laborbestätigte Coronainfektionen erfasst. Weiterlesen

DIE CORONA-EINSCHRÄNKUNGEN IM KREIS GÜTERSLOH WURDEN UM EINE WOCHE VERLÄNGERT

Die Kontakteinschränkungen nach dem Corona-Ausbruch beim Fleischverarbeiter Tönnies in Rheda-Wiedenbrück werden im Kreis Gütersloh um eine Woche...Weiterlesen

Neue Mietobergrenzen im Kreis Gütersloh zum 1. Juli

Jobcenter passt Mietrichtwerte für Bezieher von Arbeitslosengeld II und von Sozialhilfe anWeiterlesen

Quarantäne - Drei Liegenschaften zur Unterbringung

Gütersloh. Der Kreis Gütersloh hat in enger Zusammenarbeit mit der Bezirksregierung Detmold und den Städten und Gemeinden Unterkünfte aktiviert, um...Weiterlesen

Coronatest: Patientenbögen überarbeitet

Beide Labore schicken zusätzlich Ergebnis per PostWeiterlesen

Wegen Corona teils hohe Belastung für 19.400 Beschäftigte im Kreis Gütersloh

Lebensmittelbranche: Anerkennung für systemrelevante Jobs gefordertWeiterlesen

LAGE UNVERÄNDERT

HIER DIE AKTUELLEN ZAHLENWeiterlesen

CORONA TESTERGEBNISSE WERDEN NICHT AM TELEFON ÜBERMITTELT

FÜR ERGEBNIS PATIENTENZETTEL LESEN UND APP LADENWeiterlesen

CORONA TESTERGEBNISSE WERDEN NICHT AM TELEFON ÜBERMITTELT

FÜR ERGEBNIS PATIENTENZETTEL LESEN UND APP LADENWeiterlesen

CORONA-ZAHLEN IM KREIS GÜTERSLOH

Da es immer wieder Fragen zu den veröffentlichten Zahlen gestern gab, teilt der Kreis Gütersloh folgende Erläuterungen mitWeiterlesen